.
.

Kräuter für die Seele - Frauenkräuter

                Ein Workshop für Frauen


So wie das Jahr ganz selbstverständlich durch die Jahreszeiten wandelt, durchläuft auch unser Leben verschiedene Phasen. Jeder Lebensabschnitt stellt uns vor andere Herausforderungen, lässt uns neue Erkenntnisse gewinnen, Neues entdecken.
Sich auf den Weg machen, ihn voller Zuversicht gehen, mit dem Leben und seinen gestellten Aufgaben gelassen umgehen, neue Blickwinkel finden - das klingt so einfach und fällt doch oft so schwer. Gerade wenn wir uns am Übergang in eine neue Lebensphase befinden sind wir häufig von Unsicherheit begleitet.

Die Natur bietet eine unermessliche Vielfalt an Heilkräutern, die uns in solchen Übergangsphasen begleiten und unterstützen können. Auch für typisch weibliche körperliche Beschwerden finden wir hier sanfte und unterstützende Hilfsmittel.


In diesem Kräuterworkshop werdet Ihr Frauenkräuter kennenlernen, die hier in unserer Umgebung, vielleicht sogar in Eurem Garten wachsen. Jede Teilnehmerin wird die Gelegenheit haben, ihr persönliches Heilkraut herauszufinden und wir werden gemeinsam überlegen, wie sie es am besten anwenden kann. Danach werden wir es entsprechend verarbeiten, als Tinktur, als Öl oder in einer anderen Form.


Bitte mitbringen:
○ Feste Schuhe
○ Getränk für die Wanderung
○ Baumwolltasche oder kleinen Korb,
   Küchenmesser oder Schere
○ Genügend Zeit


Wichtiger Hinweis:
Die Natur bietet uns unterstützende und sanfte Mittel an, die Ihr in diesem Workshop kennenlernt. Er ersetzt nicht den Arztbesuch, wenn Ihr unter starken psychischen oder physischen Beschwerden leidet.


Termin:
Samstag, 29. Juni 2024
14 – ca. 18.30 Uhr (Bitte genügend Zeit mitbringen).
Ort:
    
55595 Roxheim
Kosten:

45 Euro (incl. Material und gemeinsames Essen zum Abschluss)

Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

Anmeldung: Nur persönlich unter 0671 44989*

*Wichtiger Hinweis Da ich nur acht Plätze zur Verfügung habe, bitte ich um rechtzeitige persönliche (telefonische) Anmeldung. Bei Absagen, die erst am Tag der Veranstaltung oder bis zu zwei Tagen vorher eingehen, erhebe ich eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 %, falls ich den Platz nicht mehr besetzen kann.